Rückenanalyse


  • Welche Stärken hat das Muskelkorsett der Wirbelsäule?
  • Wo liegen die Schwächen des Muskelkorsetts?
  • Wie beweglich und wie kräftig sind Rumpf- und Halswirbelsäule?
  • „EKG des Rückens“ – über die Dauer von 60 Minuten erstellen wir das muskuläre Profil der Wirbelsäule

Mithilfe einer speziellen entwickelten Software werden die so erfassten Messdaten mit den Referenzdaten von beschwerdefreien Personen gleichen Alters und Geschlechts verglichen.

Regelmäßige Folgeanalysen dokumentieren die Fortschritte.

Das Ergebnis dieser Untersuchungen bestimmt den Umfang, die Dauer und die Häufigkeit der nachfolgenden Therapie. So können wir unseren Patienten und Kunden eine individuelle und gezielte Steuerung des Rückentrainings gewährleisten.