Dao Yoga


neue Lebensenergie

Was ist Dao Yoga?

Dao Yoga ist spirituelles Yoga und damit eine der ältesten Yoga-Formen. Über Jahrhunderte hinweg haben tibetische Mönche im Geheimen dieses meditative Yoga praktiziert.

Mit Dao Yoga reinigen, aktivieren und transformieren wir unsere eigenen Energiekanäle. Dao Yoga öffnet alle unsere Chakren und reinigt sie.

Energie leiten – Blockaden lösen

In unserem Seminar erlernen die Teilnehmer die verschiedenen Energiewahrnehmungen, die zur Aktivierung der persönlichen Heilkraft angewendet werden können. Die Teilnehmer lernen, die Energie mit ihrem eigenen Willen durch bestimmte Energiekanäle zu führen,  Blockaden in den Energiekanälen zu lösen und in konstruktive Energie umzuwandeln.  Auf diese Weise kann die ursprüngliche und psychische Lebensenergie vermehrt und die kreative, göttliche Energie aufgebaut werden.

Wir arbeiten damit an der Gesundung unserer psychischen, physischen und seelischen Existenz. Durch die regelmäßigen Anwendungen wird das ganze Organsystem behandelt und mit dieser Energie reguliert sich die Gesundheit.

Neue Lebensenergie

Lediglich vier Prozent unseres Gehirns setzen wir für die Selbstheilung des Körpers ein. Um hier Erfolge erzielen zu können, gilt es, die brachliegende und notwendige Energie zu aktivieren. Dao Yoga aktiviert im Menschen einen eigenen Entwicklungsprozess und öffnet seine vielen Fähigkeiten und Potenziale. Regelmäßige Übungen des Dao Yoga können diese Energie sammeln und steigern.

Dao Yoga ist für jede Altersgruppe geeignet, auch für Menschen mit Behinderung.

Wir führen Dao Yoga im Sitzen durch, bei Menschen mit einem Handicap auch im Liegen.